Ayurvedische Massagen

Ayurveda ist die über 5000 Jahre alte, schriftlich festgehaltene Heilkunde Indiens, die sich hauptsächlich mit der Aufrechterhaltung der Harmonie von Körper, Geist und Seele beschäftigt. Ayurveda bedeutet: „das Wissen vom gesunden Leben“.

 

Der Schwerpunkt und das Ziel ayurvedischer Anwendungen ist, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.
Ayurveda dient der Vorbeugung und Erhaltung von dauerhafter Gesundheit. Es entgiftet und reinigt den Körper und kann hilfreich sein bei der Genesung und Erholung nach akuten und chronischen Krankheiten.

 

Wie gut kennen wir eigentlich unseren Körper? Wie viel Aufmerksamkeit schenken wir ihm? Er ist tatsächlich ein Tempel, der uns unser ganzes Leben lang begleiten wird. Die Haut, unser größtes Sinnesorgan, ist das Tor zwischen der inneren und äußeren Welt.
Deshalb sei bitte achtsam und liebevoll zu dir selbst, du hast nur diesen einen Körper!

 

„Der Körper ist dein Tempel. Halte ihn sauber und rein, damit die Seele darin wohnen kann.“

Abhyanga – die klassische Ganzkörperölung ist die am häufigsten praktizierte Massage im Ayurveda und heißt so viel wie: „den Körper mit Öl einreiben“. Hierbei verwende ich warmes Bio-Sesamöl, welches ich mit den Händen und Unterarmen rhythmisch und mit langen fließenden Streichungen über den ganzen Körper und kreisenden Bewegungen um die Gelenke in das Gewebe einmassiere. Die Kombination aus warmen Ölen und sanften Berührungen wirkt äußerst entspannend.

 

Abhyanga ist die perfekte Verbindung zwischen innen und außen.

  • 60 Minuten / Energieausgleich 65,- Euro
  • 90 Minuten / Energieausgleich 90,- Euro
  • 120 Minuten / Energieausgleich 110,- Euro

Wirkungen der Ayurveda Öl-Anwendung

 

Der Ayurveda Ölmassage Abhyanga werden viele positive Wirkungen zugeschrieben.
Sie wirkt ganzheitlich – wie Balsam für Körper, Geist und Seele – regeneriert, verjüngt und harmonisiert.
Die Ölmassage öffnet nach der ayurvedischen Lehre die Srotas, das sind die Kanäle, mit denen das Ama abtransportiert wird. Ama ist Unverdautes („Schlacken“) und Ursache von Krankheiten.
Auf diese Weise wirkt die Ölmassage gesundheitsfördernd.

 

So hat auch meine Ausbildung mit dieser sanften und lichtvollen Massage gezeigt, dass es zur Beruhigung des Nervensystems kommen kann und somit Stresshormone abgebaut werden können.

 

„Meine Hand ist Gott. Grenzenlos glückselig ist meine Hand. Diese Hand bewahrt alle heilenden Geheimnisse, die ganz machen mit ihrer sanften Berührung.“

Rückenmassage (Pristabhyanga) Entspannung für Körper und Seele.
Hierbei werden Nacken- und Schulterbereich sowie der gesamte Rücken tiefgehend massiert. Die Kombination aus sanft fließenden Massagegriffen und das warme ayurvedische Öl können Linderung bei Rückenschmerzen verschaffen und lösen stressbedingte Verspannungen. Diese Massageart nimmt Ihnen buchstäblich die Last von den Schultern. Sie wirkt beruhigend auf das Nervensystem, ist schmerzlindernd und wird allgemein als sehr wohltuend empfunden.

 

  • sanftes Lösen auch tief sitzender Verspannungen und auch in angrenzenden Strukturen, Geweben und Organen
  • nährt Muskeln, Sehnen, Bandscheiben und Knochen
  • lindert spannungsbedingte Schmerzen und fördert die Geschmeidigkeit der Wirbelsäule, verhilft zu einer besseren Körperhaltung und als Folge zu einer tieferen Atmung
  • wirkt stressreduzierend
  • sehr angenehm und beruhigende Wirkung auf das Nervensystem
  • kann schmerzlindernd bei Kopf- und Migräneschmerzen sein

 

Lassen Sie sich die Anspannung von den Schultern streichen und finden Sie ihr Gleichgewicht wieder. Ihre Haut wird es Ihnen ebenfalls danken.

  • 30 Minuten / Energieausgleich 35,- Euro
  • 45 Minuten / Energieausgleich 45,- Euro

Kopf-, Gesichts- und Dekollettémassage (Shiroabhyanga/Mukabhyanga)
Der Nacken spannt und vor den Augen flimmert es? Dann könnte vielleicht eine traditionelle Mukabhyanga Linderung verschaffen.
Kopf und Nacken werden mit speziellen Ölen für einen „kühlen Kopf“ massiert, die über den Nacken bis zum Schulter- und Brustkorb hinab ausgeführt wird. Dadurch wird die Durchblutung angeregt. Nervöse Verspannungen können sich lösen, gleichzeitig kann der Haarwuchs gefördert werden. Nervenstrukturen des Gesichts können entspannen. Damit erhalten Sie einen natürlich entspannten Gesichtsausdruck, der Ihnen ein verjüngendes Aussehen zurückgibt. Zudem wird die Haut weich und geschmeidig.

  • 30 Minuten / Energieausgleich 30,- Euro

Fußmassage (Padabhyanga)
In entspannter Rückenlage werden Füße, Waden und Knie sanft aber intensiv mit warmem Bio-Sesamöl und mit Hilfe spezieller Techniken massiert. Zum Abschluss werden die Beine mit einer warmen Kompresse eingehüllt und vom Öl befreit.
Besonders angenehm für Menschen, die jeden Tag sehr lange stehen müssen.

  • 30 Minuten / Energieausgleich 33,- Euro

Ayurvedische Massagen plus Klangschalen.
Ein ganz besonderes Erlebnis bietet die ayurvedische Massage in Kombination mit Klangschalen.
Hierbei intensiviert sich die Entspannung um ein Vielfaches.
Gemeinsam suchen wir die passenden Klangschalen, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, aus. Diese werden dann zu Beginn zur Entspannungs-Einstimmung auf dem Körper oder in der Aura sanft angespielt. Anschließend führt Sie die ayurvedische Massage mit warmem Bio-Sesamöl und fließenden Streichungen zu noch tieferer Entspannung. Die abschließende Erdung durch die Klangschalen runden diese Anwendung ab.

 

Eine ausreichende Nachruhezeit ermöglicht Ihnen, das Erlebte nachzuspüren.

 

Ich berate Sie gerne, um die für Sie geeignete Massageform auszuwählen.

Ganzkörpermassage plus Klangschalen

 

  • 60 Minuten / Energieausgleich 69,- Euro
  • 90 Minuten / Energieausgleich 95,- Euro
  • 120 Minuten / Energieausgleich 115,- Euro

 

Fußmassage plus Klangschalen

 

  • 30 Minuten / Energieausgleich 33,- Euro
  • 45 Minuten / Energieausgleich 45,- Euro

Ich weise daraufhin, dass ich nur und ausschließlich Massagen durchführe, die den Intimbereich außen vorlassen.